Stausee Losheim

Er liegt mit einer Oberfläche von 31ha bei Losheim am See im Saarland. Der See gehört zum Naturpark Saar-Hunsrück und hat eine maximale Wassertiefe von 14 Metern. Der Stausee wird durch den Losheimer Bach gespeist. Das Wasservolumen beträgt 1,5 Millionen m3.
Ein Rundwanderweg sowie eine Minigolfanlage, ein Strandbad, Bootshafen und eine vielseitige Gastronomie tragen zur umfangreichen Freizeitgestaltung am See bei.
Auch verschiedene Tauchvereine benutzen den Stausee regelmäßig zur Tauchausbildung.
Anmeldemöglichkeiten finden Sie bei der örtlichen DLRG-Station

2010 begrüßt sie die „Fliegenfischerschule Saar„an ihrem neuen Standort dem Stausee Losheim.

Interessierte Angelfreunde können sich hier im Fliegenfischen ausbilden lassen und ihr Hobbyauf neuem aufregendem Wege genießen. Im Stausee befinden sich viele heimische Fischarten, denen ein Versuch mit der Fliegenrute nachzustellen immer lohnt.